akademie_titel

Seminar: Technische Akustik

Termin

Dienstag und Mittwoch, 28. und 29. November 2017

jeweils von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Kalendereintrag herunterladen

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Termine nicht einzeln buchbar sind.

Referenten

Dipl.-Ing. Robert Missal

Fachgebietsleiter Maschinendynamik
KÖTTER Consulting Engineers

Inhalt

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen für das Verständnis akustischer Problemstellungen. Durch die richtige Einschätzung von schalltechnischen Vorgängen und Kenntnissen zu ihrer Funktion sind die Teilnehmer in der Lage, bereits im Vorfeld Fehler zu vermeiden oder bei einfacheren akustischen Aufgaben Lösungen selbst zu finden. Darüber hinaus lernen sie das Vertragswerk und Möglichkeiten zur Kostenoptimierung kennen.

Themenschwerpunkte Teil 1

  1. Grundlagen der technischen Akustik und Lärmbekämpfung
  2. Bewertung und Beeinflussung von Schallquellen
  3. Grundlagen der Messung von Lärmemissionen und -immissionen
  4. Regelwerke (TA Lärm, Arbeitsschutz)

Themenschwerpunkte Teil 2

  1. Vertiefung der Kenntnisse aus Teil I, primärer und sekundärer Schallschutz
  2. Geräusche von Rohrleitungen, VDI Richtlinie 3733
  3. Fallbeispiele

Zu jedem Seminarteil wird ein Praxisteil angeboten, der das Thema „Technische Akustik“ mit anschaulichen Versuchen und Vorführungen im hauseigenen Labor ergänzt.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit schalltechnischen Vorgängen beschäftigen und sich einen Über- blick darüber verschaffen möchten. Zum Beispiel Konstrukteure, Maschinenbauer, Architekten, Mitarbeiter aus dem Vertrieb oder Planungsbüros etc.

Preis

EUR 1.500,00 zzgl. 19% MwSt. pro Person.
Inklusive: Tagungsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Tagesverpflegung und Getränke (für beide Tage).
Wenn Sie mehrere Teilnehmer aus Ihrer Firma anmelden möchten, räumen wir Ihnen gerne einen Gruppenrabatt ein. Rufen Sie uns einfach an!