Seminare Workshops zu Schall und Schwingungen

Großes Jubiläum bei KÖTTER Consulting Engineers:

Der 25. Workshop Kolbenverdichter.

Im kommenden Jahr feiert der Workshop Kolbenverdichter von KÖTTER Consulting Engineers sein 25. Jubiläum und darauf sind wir stolz. Unsere Veranstaltung steht seit all den Jahren für den offenen Austausch von Ideen, technischen Innovationen und Herausforderungen – sowohl für den Betrieb, die Instandhaltung und die Herstellung von Kolbenverdichtern. Selbstverständlich können wir diesen Erfolg nur vermelden, da Sie uns in der Vergangenheit immer wieder unterstützt, und unsere Veranstaltungen so lebendig gemacht haben, sei es als Referent, als Aussteller der Fachausstellung oder als interessierter Teilnehmer.

Zukünftig möchten wir unseren deutschsprachigen Workshop Kolbenverdichter in einem 2-jährigen Turnus durchführen, um Kollisionen mit anderen Fachveranstaltungen der Branche zu vermeiden. Wie Sie sicherlich wissen, führt das Europäische Forum für Kolbenkompressoren (EFRC) seine internationalen Fachkonferenzen ebenfalls im 2-jährigen Turnus immer im Herbst durch. Unseren kommenden Termin haben wir daher mit Bedacht nicht im Oktober, sondern im Frühjahr 2023 gewählt. Ab 2025 werden Sie dann im jährlichen Wechsel – immer im Herbst – die Möglichkeit haben eine hochkarätige Fachkonferenz (KÖTTER | EFRC) im Bereich Kolbenverdichter zu besuchen und so noch besser und in regelmäßigen Abständen über die neusten Entwicklungen in unserer Branche informieren und austauschen.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam eine ganz besondere Jubiläumsveranstaltung im März 2023 in Rheine durchführen zu können. Sollte die Durchführung des Workshops allerdings zu diesem Zeitpunkt „Corona bedingt“ nicht durchführbar sein, haben wir einen Alternativtermin festgelegt, den Sie dann auch schon in Ihrem Terminkalender vormerken sollten: 26.-27. April 2023.

Termin

Mittwoch, 22. März 2023 und
Donnerstag 23. März 2023

Leitung

Dr.-Ing. Johann Lenz

Geschäftsführer
KÖTTER Consulting Engineers GmbH & Co. KG

Inhalt

Der etablierte Branchentreff gilt als exzellente Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Herstellern und Betreibern von Kolbenverdichtern! Die hervorragenden Beiträge ausgewählter Referenten aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft haben maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Heute ist sie die wichtigste deutschsprachige Konferenz zum Thema Kolbenverdichter.

Der zweitägige Workshop bietet eine Vielzahl von Vorträgen und wird von einer Fachausstellung sowie zahlreichen praktischen Versuchsvorführungen begleitet.

Themenschwerpunkte

  1. Produktivitätssteigerung
  2. Betriebserfahrungen
  3. Innovationen
  4. Frühzeitige Diagnostik und Zustandsüberwachung
  5. Pulsationen und Schwingungen
  6. Instandhaltungskonzepte
  7. Service und Outsourcing
  8. Forschung und Entwicklung (F&E)
  9. Aktuelles aus der Wissenschaft

Vorträge

Hier finden Sie demnächst unser aktuelles Vortragsprogramm

sowie unsere Einladung mit allen Details zur Veranstaltung.

Fachausstellung

Zahlreiche Firmen präsentieren dem Fachpublikum Ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der begleitenden Fachausstellung. Innovationen kennenlernen, Kontakte knüpfen und den technischen Austausch pflegen. Das sind die Intentionen unserer Veranstaltung!

Download PDF Standanmeldung Fachausstellung

Versuchsvorführungen

In den Vortragspausen zeigen unsere Ingenieure verschiedene Versuche und präsentieren Wissenswertes aus dem Bereich der Schall- und Schwingungstechnik. Dabei werden Schwingungen und Pulsationen sowie deren Ursachen und Auswirkungen in verschiedenen Experimenten anschaulich dargestellt.

Networking & Rahmenprogramm

Der Workshop bietet auch jenseits des fachbezogenen Programms zahlreiche Möglichkeiten für Gespräche. Alle Teilnehmer sind zum Vorabend-Meeting am 21. März 2023 zu einem Umtrunk mit Snacks sowie zu unserer Abendveranstaltung mit Dinner und Überraschung am 22. März herzlich eingeladen.

Zielgruppe

  • Betreiber
  • Hersteller
  • Planer
  • Serviceunternehmen
  • Wissenschaft

Zielbranchen

  • Chemische Industrie
  • Öl- und Gasindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Hochschulen und wissenschaftliche Institute

Preis

Teilnahmegebühr: EUR 1.295,00 pro Person zzgl. MwSt.
Frühbuchertarif: EUR 1.150,00 pro Person zzgl. MwSt. – bei Anmeldung bis spätestens 31. Oktober 2022

Inklusive: Tagungsband, Teilnahme an der Abendveranstaltung, Mittagessen und Getränke an beiden Tagen.

Rückblick

Um Ihnen einen kleinen Einblick in den zurückliegenden Workshop Kolbenverdichter zu geben, haben wir ein paar Bilder für alle Interessierten zusammengestellt: