Neufassung der VDI 4100 zum Schallschutz von Wohnungen – Grundlegende Änderung der Beurteilungsgrößen

Im Oktober 2012 erschien die neue VDI Richtlinie „Schallschutz im Hochbau – Wohnungen – Beurteilung und Vorschläge für einen erhöhten Schallschutz“. Gegenüber der Ausgabe von 2007 beinhaltet die Neuausgabe grundlegende Änderungen.

Überhöhte Schallemissionen eines Pulsationsbehälters einer Hochdruck- Polymerisationsanlage

Erfolgreiche Sanierung ohne Produktionsunterbrechung

Arbeitsschutzuntersuchungen zur Ermittlung der Vibrationseinwirkung handgeführter Maschinen

Internes Audit war Auslöser!

Seniorenwohnanlage in der Planung lärmtechnisch geprüft

Rücksicht auf Anwohner und angrenzendes Schwesternwohnheim!

Lärmkataster für die Baugenehmigung eines Gasspeichers!

Grundlage für Arbeitslärmuntersuchungen und geplante Betriebserweiterungen

Die Schauburg – neuer Mittelpunkt in Iserlohn für Events, Tagungen und Feierlichkeiten

Für das historische Gebäude in der Innenstadt musste  ein besonderes Schallschutzkonzept erstellt werden.

Neues Gütesiegel für den Schallschutz im Wohnungsbau

Analog dem Energieausweis gibt es nun einen  Schallschutzausweis für den Wohnungsbau.