11. Workshop Gasmengenmessung – Gasanlagen – Gastechnik 2022

Gestalten Sie das Vortragsprogramm mit!

Wir freuen uns, den 11. Workshop Gasmengenmessung – Gasanlagen – Gastechnik anzukündigen und laden Sie herzlich ein, unser Vortragsprogramm mitzugestalten. Sie sind Experte, wenn es um Gasmengenmessung oder Planung, Betrieb und Überwachung von Gasanlagen und Netzen geht? Dann senden Sie uns Ihren Beitrag zu innovativen Lösungen, neuen technischen Entwicklungen oder zu Ihrer Praxiserfahrung.

Werden Sie Referent!

Können Sie über neue Erfahrungen, zukunftsweisende Entwicklungen oder neuartige Anwendungen auf dem Gebiet der Gasmengenmessung berichten? Kennen Sie innovative Lösungen im Bereich der Inbetriebnahme, dem Betrieb oder der Überwachung von Gasnetzen und Gasanlagen?

Wir freuen uns sehr auf Ihre Themen und Vorträge. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns gerne an.
Kontakt: Tatjana Gerdes | Telefonnummer +49 5971 9710-63 oder per E-Mail an t.gerdes@koetter-consulting.com.

Termin

Mittwoch, 30. März 2022  und  Donnerstag, 31. März 2022

Leitung

Dr.-Ing. Johann Lenz, KÖTTER Consulting Engineers GmbH & Co. KG

Prof. Dr.-Ing. Andreas Brümmer, Leiter Fachgebiet Fluidtechnik, TU Dortmund

Inhalt

Als etablierter Branchentreff ist der Workshop die exzellente Plattform zum praxisorientierten Wissens- und Erfahrungsaustausch. Es erwartet Sie ein attraktives Programm rund um die Themen Gasmengenmessung sowie Planung, Betrieb und Überwachung von Gasanlagen und Netzen. In den Vortragspausen haben die Teilnehmer Gelegenheit die begleitende Fachausstellung und Versuchsvorführungen zur Schall- und Schwingungstechnik zu besuchen.

Der zweitägige Workshop beinhaltet rund 12 Vorträge von geladen Experten aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft

Zielgruppen

  1. Chemische Industrie
  2. Öl- und Gasindustrie
  3. Energieversorger
  4. Anlagenplaner
  5. Verbände und Genehmigungsbehörden
  6. Hersteller von Gasmengenmessgeräten
  7. Serviceunternehmen ect.

Rahmenprogramm

Der Workshop bietet auch jenseits des fachbezogenen Programms zahlreiche Möglichkeiten für Gespräche. Alle Teilnehmer sind zum Vorabend-Meeting  sowie zu unserer Abendveranstaltung mit Dinner und Überraschung eingeladen.

Themenschwerpunkte

  • Gasmengenmessgeräte, Gasanlagen, Gastechnik
  • Gasmengen- und Gasbeschaffenheitsmessung, Odorierung
  • Inbetriebnahme, Betrieb und Überwachung von Gasnetzen und -anlagen
  • Biogas / Erdgas und Wasserstoff sowie
    reine Wasserstoffanwendungen
  • Biogas- / Erdgas- und Wasserstoffanwendungen
  • Smart Metering / Smart Grid
  • Einsatzgebiete Mengenmessgeräte, Individualität und Leistungen
  • Pulsationen, Schwingungen und der Einfluss auf Messgenauigkeit
  • Netzsimulationssysteme (Software)
  • Gesetze, Richtlinien und Normen

Unser Vortragsprogramm

Alle geladenen Referenten mit Angaben zum Vortragstitel können Sie sich demnächst hier ansehen.

Fachausstellung

Stellen Sie dem Fachpublikum Ihre Produkte und Dienstleistungen im Rahmen der begleitenden Fachausstellung vor. Die Ausstellungsstände mit einer Mindestfläche von 3×2 Metern befinden sich alle in optimaler Lage. Kosten: EUR 380,00 pro m². Darin ist die Teilnahme einer Person an der gesamten Veranstaltung bereits inbegriffen.

I

Versuchsvorführungen

In den Vortragspausen zeigen unsere Ingenieure verschiedene Versuche und präsentieren Wissenswertes aus dem Bereich der Schall- und Schwingungstechnik.

Anmeldung zum Workshop

Sie können sich bequem über unser Online-Formular anmelden. Über den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt dort hin. Nach Eingang Ihrer Anmeldung werden wir Ihnen eine Bestätigung per E-Mail zusenden.